Klaus is a Senior Consultant in the Banking & Finance team based in Hamburg.

His work encompasses all types of financing, with a specific focus on ship and aviation finance as well as leasing and insolvency law. Accordingly, he deals with the law on general terms and conditions (German: AGB law).

Klaus specialises in banking pools and restructuring cases and regularly advises clients on insolvency law matters.

His clients are, amongst others, banks and leasing companies, which he also represents in legal disputes.

He has also published diverse articles in legal journals about leasing, insolvency and finance matters and is a co-author of two books about leasing and insolvency which are regularly updated

Show related areas
  • Advising German banks on the restructurings of ship financings (with regard to agreements with a German and a Turkish ship owner).
  • Advising North German banks on disputes with insolvency administrators with regard to rescission proceedings and declaratory action proceeding.
  • Advising German Banks on the financing of aircrafts (financing and insolvency advice in problematic cases).
  • Advising a North German bank on the sale of loan debts.
  • Advising leasing companies and banks on the financing of trains (leasing contracts and loan agreements).

Education

  1. 1988· Doctoral studies (doctorate degree)
  2. 1979 · Law studies in Grenoble
  3. 1977 – 1978 · Economic studies (intermediate diploma) in Freiburg
  4. 1976 – 1981 · Law studies in Freiburg

memberships & associations

  1. Norddeutsches Insolvenzforum (North German Insolvency Forum)
  2. Verein der Freunde des Max Planck Institutes für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg (Friends of the Hamburg Max-Planck Institute for comparative and international Private Law)
  3. Wirtschaftsrat (economic council)

Klaus ist Senior Consultant im Banking & Finance Team in Hamburg.

Seine Tätigkeit umfasst Finanzierungsthemen aller Art, ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf Schiffs-, Flugzeug- und Eisenbahnfinanzierungen sowie Leasing- und Insolvenzrecht. Entsprechend beschäftigt er sich mit Fragen des AGB-Rechts.

Er besitzt umfangreiche Erfahrungen mit Bankenpools und mit Restrukturierungsfällen und berät regelmäßig Mandanten bei insolvenzrechtlichen Fragestellungen.

Zu seinen Mandanten gehören u.a. Banken und Leasinggesellschaften, die er auch in Rechtstreitigkeiten vertritt.
Er hat auch diverse Artikel in juristischen Fachzeitschriften zu Leasing-, Insolvenz- und Finanzfragen veröffentlicht und ist Mitautor von zwei regelmäßig aktualisierten Büchern über Leasing und Insolvenz.

Show related areas
  • Beratung deutscher Banken bei den Restrukturierungen von Schiffsfinanzierungen hinsichtlich der Verträge mit deutschen und türkischen Reedern.
  • Beratung norddeutsche Banken zu Rechtsstreitigkeiten mit Insolvenzverwaltern (Anfechtungsprozesse und Forderungsfeststellungsklagen).
  • Deutsche Banken bei Flugzeugfinanzierungen (Neufinanzierungen als auch insolvenzrechtliche Beratung bei Problemfällen).
  • Beratung einer norddeutschen Bank beim Verkauf von Darlehensforderungen.
  • Beratung von Leasinggesellschaften und Banken bei Eisenbahnfinanzierungen (Leasingverträge und Darlehensverträge).

Ausbildung

  1. 1988 Promotion (Dr. jur.)
  2. 1979 Studium der Rechtswissenschaften in Grenoble, Frankreich
  3. 1977-1978 Studium der Volkswirtschaft (Vordiplom) in Freiburg
  4. 1976-1981 Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg

Mitgliedschaften und Vereine

  1. Norddeutsches Insolvenzforum
  2. Verein der Freunde des Max Planck Institutes für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
  3. Wirtschaftsrat