Dirk is a Partner in the CORPORATE AND M&A GROUP and is head of our Munich office.

Dirk specialises in private equity and M&A matters focussing on leveraged buy-outs and cross-border mid and large-cap transactions. He also has significant project experience in the energy and infrastructure sectors.

His clients include corporates, funds, institutional investors and private equity houses.

Dirk worked for various international companies and law firms in Germany, the UK and Asia before joining WFW. He is a co-author of a commentary on private equity law and regularly publishes articles on corporate law-related topics. He is fluent in German and English.

He has been consistently recommended for his M&A and private equity expertise by legal directories JUVE Handbuch, Legal 500 EMEA and Who’s Who Legal.

Show related areas
  • Advising the shareholders of UTG Unabhängige Tanklogistik GmbH on the sale of all shares in the company to Diersch & Schröder Group.
  • Advising funds managed by Alpina Capital Partners LLP and further individuals on the sale of all shares in Objective International NV to Aptean.
  • Advising the Tradebe-Group on the acquisition of Tanklager Wilhelmsburg GmbH from BDH Biodiesel Hamburg GmbH, a subsidiary of the Dr Oetker Group.
  • Advising funds managed by Alpina Capital Partners LLP on the acquisition of all shares in OR Soft Jänicke GmbH and ORSOFT GmbH from their founding family.
  • Advising UNIBAIL-RODAMCO on its €860 million investment in the development of the southern Überseequartier in Hamburg’s HafenCity, Europe’s biggest inner-city development project.

Education

  1. 2003 · Doctorate, University of Giessen (JSD)
  2. 2003 · Second State Exam, Higher R.C. Frankfurt
  3. 1999 · First State Examination, University of Giessen (first state exam)
  4. 1993 · Specialised Export Clerk (Außenhandelskaufmann)

Dr. Dirk Janssen ist Partner in der Corporate Group und leitet das Münchner Büro.

Er ist spezialisiert auf die Bereiche Private Equity und M&A. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Praxis liegt im Bereich von Leverage Buy-Outs und grenzüberschreitenden Transaktionen im Mid-Cap- und Large-Cap- Sektor. Er verfügt über besondere Sektorenexpertise in den Bereichen Energie und Infrastruktur und berät insbesondere Unternehmen, Fonds, institutionelle Investoren und Private-Equity-Gesellschaften.

Dr. Dirk Janssen arbeitete für mehrere internationale Unternehmen und Anwaltskanzleien in Deutschland, Großbritannien und Asien, bevor er zu Watson Farley & Williams kam. Er ist Mitautor eines Kommentars zum Private-Equity-Recht und veröffentlicht regelmäßig Artikel zu gesellschaftsrechtlichen Themen.

Dr. Dirk Janssen wird regelmäßig im JUVE-Handbuch sowie von Legal 500 EMEA und Who’s Who Legal im Bereich M&A und Private Equity empfohlen.

Show related areas
  • Beratung der Gesellschafter der UTG Unabhängige Tanklogistik GmbH bei der Veräußerung des Unternehmens an die Diersch & Schröder Gruppe.
  • Beratung von durch Alpina Capital Partners LLP verwalteten Fonds und weiterer Einzelpersonen bei der Veräußerung aller Anteile an der Objective Holding International NV an Aptean.
  • Beratung der Tradebe-Gruppe bei dem Erwerb der Tanklager Wilhelmsburg GmbH von der BDH Biodiesel Hamburg GmbH, einer Tochtergesellschaft der Dr. Oetker Gruppe.
  • Beratung der von Alpina Capital Partners LLP verwalteten Fonds bei dem Erwerb aller Anteile an der OR Soft Jänicke GmbH sowie der ORSOFT GmbH von der Eigentümerfamilie.
  • Beratung der UNIBAIL-RODAMCO bei der Investition von 860 Millionen Euro in die Entwicklung des südlichen Überseequartiers in der Hamburger HafenCity, Europas größtem europäischen Innenstadtentwicklungsprojekt.