Dirk is a Partner in the CORPORATE AND M&A GROUP and is head of our Munich office.

Dirk specialises in private equity and M&A matters focussing on leveraged buy-outs and cross-border mid and large-cap transactions. He also has significant project experience in the energy and infrastructure sectors.

His clients include corporates, funds, institutional investors and private equity houses.

Dirk worked for various international companies and law firms in Germany, the UK and Asia before joining WFW. He is a co-author of a commentary on private equity law and regularly publishes articles on corporate law-related topics. He is fluent in German and English.

He has been consistently recommended for his M&A and private equity expertise by legal directories JUVE Hanbuch, Legal 500 EMEA and Who’s Who Legal.

Show related areas
  • Advising CCNST-Group, a leading provider of broadband services in Bavaria, on securing a strong financial investment from UK-based Infracapital.
  • Advising UNIBAIL-RODAMCO on its €860 million investment in the development of the southern Überseequartier in Hamburg’s HafenCity, Europe’s biggest inner city development project.
  • Allianz Global Investors on the acquisition of wind park Buchhainer Heide with a total capacity of 32.5 MW from developer SAB Wind.
  • Munich Re, together with MEAG Munich Ergo Asset Management, on the acquisition of three solar farms with a total capacity of 28 MW in the UK.
  • Advising KGAL GmbH & Co. KG on the acquisition of five wind farm portfolios in Germany and France with a total capacity of approximately 135 MW.

Education

  1. 2003 · Doctorate, University of Giessen (JSD)
  2. 2003 · Second State Exam, Higher R.C. Frankfurt
  3. 1999 · First State Examination, University of Giessen (first state exam)
  4. 1993 · Specialised Export Clerk (Außenhandelskaufmann)

Dr. Dirk Janssen ist Partner in der Corporate Group und leitet das Münchner Büro.

Er ist spezialisiert auf die Bereiche Private Equity und M&A. Ein besonderer Schwerpunkt seiner Praxis liegt im Bereich von Leverage Buy-Outs und grenzüberschreitenden Transaktionen im Mid-Cap- und Large-Cap- Sektor. Er verfügt über besondere Sektorenexpertise in den Bereichen Energie und Infrastruktur und berät insbesondere Unternehmen, Fonds, institutionelle Investoren und Private-Equity-Gesellschaften.

Dr. Dirk Janssen arbeitete für mehrere internationale Unternehmen und Anwaltskanzleien in Deutschland, Großbritannien und Asien, bevor er zu Watson Farley & Williams kam. Er ist Mitautor eines Kommentars zum Private-Equity-Recht und veröffentlicht regelmäßig Artikel zu gesellschaftsrechtlichen Themen.

Dr. Dirk Janssen wird regelmäßig im JUVE-Handbuch sowie von Legal 500 EMEA und Who’s Who Legal im Bereich M&A und Private Equity empfohlen.

Show related areas
  • Beratung der CCNST-Gruppe, einem führenden Anbieter von Breitbanddienstleistungen in Bayern, bei der Sicherung einer bedeutenden Finanzinvestition von Infracapital aus Großbritannien.
  • Beratung von UNIBAIL-RODAMCO bei der Investition von 860 Millionen Euro in die Entwicklung des südlichen Überseequartiers in der Hamburger HafenCity, Europas größtem europäischen Innenstadtentwicklungsprojekt.
  • Beratung der Allianz Global Investors beim Erwerb des Windparks Buchhainer Heide vom Entwickler SAB Wind mit einer Gesamtleistung von 32,5 MW.
  • Beratung der Munich Re, zusammen mit MEAG Munich Ergo Asset Management, beim Erwerb von drei Solarparks mit einer Gesamtleistung von 28 MW in Großbritannien.
  • Beratung der KGAL GmbH & Co. KG beim Erwerb von fünf Windparkportfolios in Deutschland und Frankreich mit einer Gesamtleistung von rund 135 MW.