Paul is an Associate in the Regulatory, Public Law & Competition Team based in Hamburg.

His main areas of expertise are public and energy law. In particular, Paul advises on regulatory issues connected with M&A and financing projects and competition, public procurement and state aid law. During his clerkship he gained particular expertise on German and European competition and public procurement law.

Show related areas

Education

  1. 2017-2019 Legal clerkship at the Higher Regional Court Celle with placements at Hamburg’s Ministry for Economics, Transport and Innovation and an international law firm, Second State Exam
  2. 2013 Bachelor of Laws, Mannheim
  3. 2010-2017 Law studies, University of Mannheim, First State Exam

Paul Philipp Greef ist Associate in der Regulatory, Public Law & Competition Group in Hamburg.

Seine Beratungsschwerpunkte liegen im öffentlichen Wirtschaftsrecht und Energierecht. Sie umfassen insbesondere öffentlich-rechtliche Fragestellungen bei M&A-, Projektentwicklungs- und Finanzierungstransaktionen sowie die Bereiche Wettbewerb, öffentliches Auftragswesen und Beihilfenrecht. Während des Referendariats vertiefte er seine Kenntnisse im deutschen und europäischen Kartell- und Vergaberecht.

Show related areas

Ausbildung

  1. 2017-2019 Rechtsreferendariat am OLG Celle mit Stationen bei der Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation und einer internationalen Kanzlei, Zweites Staatsexamen
  2. 2013 LL.B. Unternehmensjurist, Universität Mannheim
  3. 2010-2017 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim, Erstes Staatsexamen