< Back to Germany careers

Senior Compliance Officer (m/f/d)

Watson Farley & Williams beschäftigt über 550 Anwälte und ist an 17 Standorten weltweit, mit Hauptsitz in London, vertreten. Unsere Kanzlei berät überwiegend Mandanten in den Bereichen Corporate/M&A, Öffentliches Recht sowie Banking & Finance mit Fokus auf die Sektoren Energie, Infrastruktur, Immobilien, Private Equity sowie Transport.

Sie suchen eine neue Karrierechance in einem dynamischen Umfeld? Dann haben wir genau das Richtige! Für den Bereich Compliance suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen

EIN VIELFÄLTIGER AUFGABENBEREICH:

Als Senior Compliance Officer übernehmen Sie nicht nur verschiedenen Compliance-Projekte, sondern tragen im großen Maß dazu bei den Bereich Compliance an den deutschen Standorten auszubauen sowie die Kollegen in allen relevanten Fragestellungen zu unterstützen und falls erforderlich anzuleiten. Zudem arbeiten Sie eng mit den globalen Teams zusammen, die für Kreditkontrolle, Rechnungswesen und Cashmanagement verantwortlich sind.

  • Überprüfung der Einhaltung der Geldwäschebestimmungen unter Einbeziehung der Fee Earner sowie Überprüfung und Bewertung von compliance bezogenen Angelegenheiten u.a. Geschenke, Bewirtung, Datenschutz, PEPs
  • Allgemeine Unterstützung bei der Einhaltung berufsrechtlicher Anforderungen und beim Umgang mit den zuständigen Aufsichtsbehörden
  • Zentrale Unterstützung bei der steuerrechtlichen Bewertung meldepflichtiger Transaktionen, sowie der Erstellung und Sicherung vollständiger, zeitnaher elektronischer Berichte an Behörden und zuständige Institutionen
  • Mitwirkung an dem Auf- und Ausbau sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung eines kanzleiweiten Compliance – Managements
  • Schulung neuer Mitarbeiter sowie Training/ Coaching von Kollegen innerhalb der Kanzlei
  • Unterstützung des Director of Risk and Compliance bei Ad-hoc-Anfragen und Projekten, Aktualisierung von Richtlinien und Verfahren sowie Aufgaben im Zusammenhang mit der Einführung neuer Vorschriften / Gesetze

IHR PROFIL:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem für die Aufgabe relevanten Bereich sowie umfassende Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einer Kanzlei oder einer Beratungsgesellschaft und/oder in einem internationalen Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse der Geldwäschebekämpfungsvorschriften, sowohl auf lokaler, europäischer Ebene als nach UK – Vorgaben
  • Vertiefte Kenntnis der lokalen Anforderungen einschließlich der Regeln der anwaltlichen Berufsrechts und der Berufsethik
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie Organisationsmanagement
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, um mit den Ansprechpartnern auf allen Ebenen in Kontakt zu treten; fließende Deutsch- und Englischkenntnisse werden dabei vorausgesetzt
  • Erfahrung im Bereich der Schulung von Mitarbeitern ist von Vorteil
  • Flexibilität, Hands-on-Mentalität und die Fähigkeit, auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Hervorragende Kenntnisse der MS Office Anwendungen, insbesondere EXCEL

WAS WIR BIETEN:

Spannender Arbeitgeber – Ein dynamisches & internationales Umfeld sowie moderne und zentral gelegenen Büros.

Team Spirit – Offene Unternehmenskultur, „Open Door Policy“ und regelmäßige Firmenevents erwarten Sie sowie Teamfähigkeit und Kollegialität.

Wellbeing – Unsere Mitarbeiter sind uns wichtig, weshalb mobiles Arbeiten, kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke sowie frisches Obst und familienfreundliche Büros für uns selbstverständlich sind. Weiterbildungen und Aufstiegsmöglichkeiten stehen wir sehr positiv gegenüber und fördern dies.

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Watson Farley & Williams LLP
Kacper Ogorzalek
Karriere@wfw.com

Send us your CV

    Please complete all fields

    • I would like to join the mailing list